High Performance Managed ROOT SSD vServer auf KVM Basis.
Optimiert für CMS und Shop-Systeme.

Wahlweise mit nginx oder Apache. Optional mit LiteSpeed Webserver.

NEU: ab sofort mit Performance Plus
(FPM, OPCache, APCu sowie redis & MemCached kostenlos vorinstalliert).


Beste Bewertungen auf webhostlist.de
webhostlist
4.96
4.96 / 5.00


SSD VSERVER ENTRYPreis pro Monat inkl. 19% MwSt.59,99€

  • 2 CPU Kerne
  • 4 GB RAM
  • 50 GB SSD Storage
  • 100.000 IOPS
  • Plesk ONYX 17.8.11 – WebAdmin Edition
  • 1 dedizierte IP-Adresse
  • voller ROOT Zugriff
  • MemCached / redis vorinstalliert
  • nginx / Apache frei wählbar
  • Let´s Encrypt SSL Unterstützung
Jetzt bestellen

SSD VSERVER PROPreis pro Monat inkl. 19% MwSt.79,99€

  • 4 CPU Kerne
  • 8 GB RAM
  • 100 GB SSD Storage
  • 100.000 IOPS
  • Plesk ONYX 17.8.11 – WebAdmin Edition
  • 1 dedizierte IP-Adresse
  • voller ROOT Zugriff
  • MemCached / redis vorinstalliert
  • nginx / Apache frei wählbar
  • Let´s Encrypt SSL Unterstützung
Jetzt bestellen

SSD VSERVER PRO++Preis pro Monat inkl. 19% MwSt.109,99€

  • 8 CPU Kerne
  • 18 GB RAM
  • 200 GB SSD Storage
  • 100.000 IOPS
  • Plesk ONYX 17.8.11 – WebAdmin Edition
  • 1 dedizierte IP-Adresse
  • voller ROOT Zugriff
  • MemCached / redis vorinstalliert
  • nginx / Apache frei wählbar
  • Let´s Encrypt SSL Unterstützung
Jetzt bestellen
Server-Modell
SSD vServer Entry
SSD vServer Pro
SSD vServer Pro++
Server-Betriebssystem (Linux)
CentOS 7
CentOS 7
CentOS 7
Virtualisierungs-Technik
QEMU/KVM
QEMU/KVM
QEMU/KVM
Hosting Standort
Deutschland
Deutschland
Deutschland
Domains (optional)
.de, .com, .eu, .at, uvm.
.de, .com, .eu, .at, uvm.
.de, .com, .eu, .at, uvm.
RAID Speicher-Schutz
voller ROOT Zugriff
Verwaltungsoberfläche
Plesk ONYX 17.8.11
Plesk ONYX 17.8.11
Plesk ONYX 17.8.11
Traffic-Flatrate
Tägliche Datensicherung
Cronjobs
unbegrenzt
unbegrenzt
unbegrenzt
nginx 1.14.0 Webserver mit http/2
Memcached
redis
Google-Pagespeed-Modul
LiteSpeed Webserver
optional
optional
optional
Einrichtungsgebühr
€ 0,00
€ 0,00
€ 0,00
Mindestvertragslaufzeit
1 Monat
1 Monat
1 Monat
Kündigungsfrist
30 Tage
30 Tage
30 Tage
Server-Modell
SSD vServer Entry
SSD vServer Pro
SSD vServer Pro++
RAID SSD-Speicher-Schutz
Traffic-Flatrate
Hosting Standort
Deutschland
Deutschland
Deutschland
24/7 Server-Überwachung
Support (email & Ticket-System)
Switch-Anbindung
1.000 Mbit
1.000 Mbit
1.000 Mbit
CMS Unterstützung
TYPO3, WordPress, Drupal, concrete5, uvm.
TYPO3, WordPress, Drupal, concrete5, uvm.
TYPO3, WordPress, Drupal, concrete5, uvm.
Online-Shop Unterstützung
Shopware, Magento, Prestashop,
OXID, uvm.
Shopware, Magento, Prestashop,
OXID, uvm.
Shopware, Magento, Prestashop,
OXID, uvm.
OpenSource/Communiy Edition Support

optional

optional

optional

Server-Modell
SSD vServer Entry
SSD vServer Pro
SSD vServer Pro++
Webserver Mode frei wählbar
PHP Version
5.3, 5.4, 5.5, 5.6, 7.0, 7.1, 7.2
5.3, 5.4, 5.5, 5.6, 7.0, 7.1, 7.2
5.3, 5.4, 5.5, 5.6, 7.0, 7.1, 7.2
PHP-Memory-Limit
frei konfigurierbar
frei konfigurierbar
frei konfigurierbar
PHP-Skript-Laufzeit
frei konfigurierbar
frei konfigurierbar
frei konfigurierbar
Nützliche PHP-Erweiterungen

apc, bcmath, curl, imagick, json,
libxml, mbstring, mcrypt, soap, Zend Guard Loader, uvm.

PHP-Einstellungen selbst verwalten

safe_mode, register_globals,
open_basedir, error_reporting, display_errors, log_errors, uvm.

Git / Composer Unterstützung
jpegoptim / optipng Unterstützung
APCu / ZendOPCache
ionCube-Loader
SSI, Perl, Python und CGI-Unterstützung
Zugriff auf Logfiles
Webstatistiken (AWStats)
Komfortable Administrationsoberfläche (Plesk ONYX)
Web-Filemanager
Eigene Fehlerdokumente
Passwortschutz
SSH-Zugang / Shell-Zugriff
FTP-/FTPS-Zugang
Server-Modell
SSD vServer Entry
SSD vServer Pro
SSD vServer Pro++
MySQL Datenbanken
unbegrenzt
unbegrenzt
unbegrenzt
MySQL (MariaDB)
10.x
10.x
10.x
Externer Datenbankzugriff
Anzahl Datenbankbenutzer
unbegrenzt
unbegrenzt
unbegrenzt
UTF8 Unterstützung
phpMyAdmin Interface
Server-Modell
SSD vServer Entry
SSD vServer Pro
SSD vServer Pro++
E-Mail Postfächer
unbegrenzt
unbegrenzt
unbegrenzt
E-Mail Protokolle
POP3/IMAP
POP3/IMAP
POP3/IMAP
E-Mail TLS-Verschlüsselung
E-Mail Adressen
unbegrenzt
unbegrenzt
unbegrenzt
Webmail-Interface
Autoresponder
Spamfilter
Virenscanner
Sender Policy Framework (SPF)
Premium Spam & Virenschutz

optional

optional

optional

Hosted Exchange

optional

optional

optional


SSD Managed oder ROOT vServer ?
Warum nicht beides zusammen!

NEU: Dedizierte SSD Managed ROOT Virtual-Server mit vollem ROOT-Zugriff!

Unterschied zwischen Managed Server und ROOT Server:

Ein Managed Server wird verwaltet vom jeweiligen Provider; ein Root Server wird verwaltet vom berechtigten Inhaber des Webspace bzw. Servers.

Ein Managed Server bietet die gleichen Funktionen wie ein gewöhnliches Hosting-Paket.

Der einzige Unterschied: Ein Angebot mit Managed Server verfügt über einen eigenen exklusiven Server. Der Dienstleister überwacht die notwendigen Sicherheits-Updates, führt die üblichen Wartungsarbeiten am System aus, sorgt für die anfängliche Konfiguration und Installation sowie den Hardwareersatz.  Bei einem ROOT-Server sind Sie widerrum selbst für die vollständige Administration, Pflege und Fehlerbehebung verantwortlich – entsprechende Kenntnisse vorausgesetzt.

Sowohl „Managed-Systeme“ als auch „Root-Server“ haben somit Vor- und Nachteile – und vor allem aber bedeuten sie gewöhnlich einen Unterschied in der Administration und im Preis.

Nicht so bei AIXPRO.

Ab sofort bieten wir Ihnen mit unserer dedizierten Server-Reihe die Flexibilität eines dedizierten ROOT-Servers mit dem Komfort eines Managed-Servers an. Kümmern Sie sich um Ihr Geschäft – wir kümmern uns um Ihre IT Infrastruktur!

Geschwindigkeitsvergleich:


SSD vServer auf KVM Basis (dieses Angebot)
Dedizierter SSD Performance Server
Dedizierter Server mit RAID1 SATA Festplatten