Unsere High-Performance Managed ROOT SSD Server im Überblick.

Onlineshop und CMS Hosting auf schnellen SSD Datenträgern
und dedizierter Hardware (keine vServer oder „Cloud Server“) für bis zu 15.000 Besucher pro Tag.

NEU: Performance pur – mit führender Kaby Lake – Architektur von Intel®
Das ultimative Power Up für Dein Hosting. Profitiere von den weltweit leistungsstärksten Prozessoren.


Wahlweise mit nginx oder Apache. Optional mit LiteSpeed Webserver.

NEU: ab sofort mit Performance Plus
(FPM, OPCache, APCu sowie redis & MemCached kostenlos vorinstalliert).


Beste Bewertungen auf webhostlist.de
webhostlist
4.96
4.96 / 5.00


SSD SERVER ENTRY
Intel Kaby Lake i7-7700Preis pro Monat inkl. 19% MwSt.169,00€

  • Intel Core i7-7700 Kaby Lake
  • Managed ROOT Server (voller ROOT Zugriff)
  • 4 Cores à 3,6 – 4,2 GHz (8 Threads)
  • 64GB DDR4 RAM
  • 2x 250GB SSD Storage (RAID 1)
  • Plesk ONYX 17.8.11 – WebAdmin Edition
  • 1 dedizierte IP-Adresse
  • voller ROOT Zugriff
  • DDoS Schutz
  • MemCached / redis vorinstalliert
  • nginx / Apache frei wählbar
  • 1.000 Mbit Anschlussbandbreite
  • Let´s Encrypt SSL Unterstützung
Jetzt bestellen

SSD SERVER PRO
Intel Kaby Lake i7-7700Preis pro Monat inkl. 19% MwSt.189,00€

  • Intel Core i7-7700 Kaby Lake
  • Managed ROOT Server (voller ROOT Zugriff)
  • 4 Cores à 3,6 – 4,2 GHz (8 Threads)
  • 64GB DDR4 RAM
  • 2x 500GB SSD Storage (RAID 1)
  • Plesk ONYX 17.8.11 – WebAdmin Edition
  • 1 dedizierte IP-Adresse
  • voller ROOT Zugriff
  • DDoS Schutz
  • MemCached / redis vorinstalliert
  • nginx / Apache frei wählbar
  • 1.000 Mbit Anschlussbandbreite
  • Let´s Encrypt SSL Unterstützung
Jetzt bestellen

SSD SERVER OCTA PRO
Intel Xeon W-2145 Octa-Core Skylake WPreis pro Monat inkl. 19% MwSt.299,00€

  • NEU: Intel Xeon W-2145 Octa-Core Skylake W
  • Managed ROOT Server (voller ROOT Zugriff)
  • 8 Cores à 3,7 – 4,5 GHz (16 Threads)
  • 128GB DDR4 ECC RAM
  • 2x 480GB SSD Storage (RAID 1)
  • Plesk ONYX 17.8.11 – WebAdmin Edition
  • 1 dedizierte IP-Adresse
  • voller ROOT Zugriff
  • DDoS Schutz
  • MemCached / redis vorinstalliert
  • nginx / Apache frei wählbar
  • 1.000 Mbit Anschlussbandbreite
  • Let´s Encrypt SSL Unterstützung
Jetzt bestellen
Server-Modell
SSD Server Entry
SSD Server Pro
SSD Server Octa Pro
Server-Betriebssystem (Linux)
CentOS 7
CentOS 7
CentOS 7
Hosting Technik
dedizierte Hardware
dedizierte Hardware
dedizierte Hardware
Hosting Standort
Deutschland
Deutschland
Deutschland
Domains (optional)
.de, .com, .eu, .at, uvm.
.de, .com, .eu, .at, uvm.
.de, .com, .eu, .at, uvm.
RAID1 SSD-Speicher-Schutz
voller ROOT Zugriff
Verwaltungsoberfläche
Plesk ONYX 17.8.11
Plesk ONYX 17.8.11
Plesk ONYX 17.8.11
Traffic-Flatrate
Tägliche Datensicherung
Cronjobs
unbegrenzt
unbegrenzt
unbegrenzt
nginx 1.14.0 Webserver mit http/2
Memcached
redis
Google-Pagespeed-Modul
LiteSpeed Webserver
optional
optional
optional
Einrichtungsgebühr
€ 0,00
€ 0,00
€ 0,00
Mindestvertragslaufzeit
1 Monat
1 Monat
1 Monat
Kündigungsfrist
30 Tage
30 Tage
30 Tage
Server-Modell
SSD Server Entry
SSD Server Pro
SSD Server Octa Pro
RAID1 SSD-Speicher-Schutz
Traffic-Flatrate
Hosting Standort
Deutschland
Deutschland
Deutschland
24/7 Server-Überwachung
Support (email & Ticket-System)
Zugriff auf System-Status
Switch-Anbindung
1.000 Mbit
1.000 Mbit
1.000 Mbit
CMS Unterstützung
TYPO3, WordPress, Drupal, concrete5, uvm.
TYPO3, WordPress, Drupal, concrete5, uvm.
TYPO3, WordPress, Drupal, concrete5, uvm.
Online-Shop Unterstützung
Shopware, Magento, Prestashop,
OXID, uvm.
Shopware, Magento, Prestashop,
OXID, uvm.
Shopware, Magento, Prestashop,
OXID, uvm.
OpenSource/Communiy Edition Support

optional

optional

optional

Server-Modell
SSD Server Entry
SSD Server Pro
SSD Server Octa Pro
Webserver Mode frei wählbar
PHP Version
5.3, 5.4, 5.5, 5.6, 7.0, 7.1, 7.2
5.3, 5.4, 5.5, 5.6, 7.0, 7.1, 7.2
5.3, 5.4, 5.5, 5.6, 7.0, 7.1, 7.2
PHP-Memory-Limit
frei konfigurierbar
frei konfigurierbar
frei konfigurierbar
PHP-Skript-Laufzeit
frei konfigurierbar
frei konfigurierbar
frei konfigurierbar
Nützliche PHP-Erweiterungen

apc, bcmath, curl, imagick, json,
libxml, mbstring, mcrypt, soap, Zend Guard Loader, uvm.

PHP-Einstellungen selbst verwalten

safe_mode, register_globals,
open_basedir, error_reporting, display_errors, log_errors, uvm.

Git / Composer Unterstützung
jpegoptim / optipng Unterstützung
APCu / ZendOPCache
ionCube-Loader
SSI, Perl, Python und CGI-Unterstützung
Zugriff auf Logfiles
Webstatistiken (AWStats)
Mobile-Ready Administrationsoberfläche (Plesk ONYX 17.8.11)
Web-Filemanager
Eigene Fehlerdokumente
Passwortschutz
SSH-Zugang / Shell-Zugriff
FTP-/FTPS-Zugang
zusätzliche IP Adresse (max. 4 IP Adressen möglich)
+ € 4,90 / Monat
+ € 4,90 / Monat
+ € 4,90 / Monat
Server-Modell
SSD Server Entry
SSD Server Pro
SSD Server Octa Pro
MySQL Datenbanken
unbegrenzt
unbegrenzt
unbegrenzt
MySQL Version (MariaDB)
10.x
10.x
10.x
Externer Datenbankzugriff
Anzahl Datenbankbenutzer
unbegrenzt
unbegrenzt
unbegrenzt
UTF8 Unterstützung
phpMyAdmin Interface
Server-Modell
SSD Server Entry
SSD Server Pro
SSD Server Octa Pro
E-Mail Postfächer
unbegrenzt
unbegrenzt
unbegrenzt
E-Mail Protokolle
POP3/IMAP
POP3/IMAP
POP3/IMAP
E-Mail TLS-Verschlüsselung
E-Mail Adressen
unbegrenzt
unbegrenzt
unbegrenzt
Webmail-Interface
Autoresponder
Spamfilter
Virenscanner
Sender Policy Framework (SPF)
Premium Spam & Virenschutz

optional

optional

optional

Hosted Exchange

optional

optional

optional


Managed oder ROOT Server ?
Warum nicht beides zusammen!

Basierend auf unser bewährtes und performantes SSD Hosting bieten wir ab sofort dedizierte Managed ROOT SSD Performance-Server mit vollem ROOT-Zugriff an!

Unterschied zwischen Managed Server und ROOT Server:

Ein Managed Server wird verwaltet vom jeweiligen Provider; ein Root Server wird verwaltet vom berechtigten Inhaber des Webspace bzw. Servers.

Ein Managed Server bietet die gleichen Funktionen wie ein gewöhnliches Hosting-Paket.

Der einzige Unterschied: Ein Angebot mit Managed Server verfügt über einen eigenen exklusiven Server. Der Dienstleister überwacht die notwendigen Sicherheits-Updates, führt die üblichen Wartungsarbeiten am System aus, sorgt für die anfängliche Konfiguration und Installation sowie den Hardwareersatz.

Bei einem ROOT-Server bist Du widerrum selbst für die vollständige Administration, Sicherheit, Pflege und Fehlerbehebung verantwortlich – entsprechende Kenntnisse vorausgesetzt.

Sowohl „Managed-Systeme“ als auch „Root-Server“ haben somit Vor- und Nachteile – und vor allem aber bedeuten sie gewöhnlich einen Unterschied in der Administration und im Preis.

Nicht so bei AIXPRO.

Ab sofort bieten wir Dir mit unserer dedizierten Server-Reihe die Flexibilität eines dedizierten ROOT-Servers mit dem Komfort eines Managed-Servers an. Kümmere Dich um Dein Geschäft – wir kümmern uns um Deine IT!

Geschwindigkeitsvergleich:


Dedizierter SSD Performance Server (dieses Angebot)
SSD vServer auf KVM Basis
Dedizierter Server mit RAID1 SATA Festplatten