Medienforscher: Trolle, Trump und Bots führen in die informationelle Verunsicherung

Für Wissenschaftler Bernhard Pörksen löst die durchs Internet „radikal veränderte Medienwelt“ momentan eine „Phase des großen Verdachts“ über die Überbringer von Botschaften aus. Das Schicksal der Piraten bezeichnete er als symptomatisch.

Link zum vollständigen Artikel:

https://www.heise.de/newsticker/meldung/Medienforscher-Trolle-Trump-und-Bots-fuehren-in-die-informationelle-Verunsicherung-3672008.html?wt_mc=rss.ho.beitrag.atom

Urheber:

Heise Medien GmbH & Co. KG