Facebook will verstärkt gegen Rachepornos vorgehen

Facebook will die Opfer von Rachepornos besser schützen. Eine Software soll Fotos erfassen, die ohne Zustimmung der abgebildeten Person in sozialen Netzwerk geteilt wurden. Das soll eine Weiterverbreitung verhindern.

Link zum vollständigen Artikel:

https://www.heise.de/newsticker/meldung/Facebook-will-verstaerkt-gegen-Rachepornos-vorgehen-3676462.html?wt_mc=rss.ho.beitrag.atom

Urheber:

Heise Medien GmbH & Co. KG