Einfacher Ultraschall-Levitationsapparat Marke Eigenbau

Um Objekte rein durch die Energie von Schallwellen schweben zu lassen, braucht es keine wissenschaftliche Geräte, komplizierte Steuerungen oder teure Bausätze. Ein Arduino, ein Stepper-Motor-Treiber und ein umgebauter Abstandssensor reichen aus.

Link zum vollständigen Artikel:

https://www.heise.de/make/artikel/Einfacher-Ultraschall-Levitationsapparat-4022505.html?wt_mc=rss.ho.beitrag.atom

Urheber:

Heise Medien GmbH & Co. KG