BSI-Warnung: Nach wie vor hohe Gefahr durch NotPetya-Backdoor in MeDoc

Falls sie vom Petya/NotPetya-Ausbruch verschont blieben, bedroht die Hintertür in der ukrainischen Steuersoftware MeDoc trotzdem nach wie vor deutsche Unternehmen. Die Software war länger kompromittiert, als bisher angenommen.

Link zum vollständigen Artikel:

https://www.heise.de/security/meldung/BSI-Warnung-Nach-wie-vor-hohe-Gefahr-durch-NotPetya-Backdoor-in-MeDoc-3767247.html?wt_mc=rss.ho.beitrag.atom

Urheber:

Heise Medien GmbH & Co. KG