VW zu Kartellverdacht: Austausch zwischen Autokonzernen "üblich"

Was ist erlaubt – und was behindert den Wettbewerb? Für die deutschen Autoherstellern geht es bei dieser Frage ans Eingemachte. VW betont: Kooperationen zur Vereinheitlichung von Teilen seien zulässig.

Link zum vollständigen Artikel:

https://www.heise.de/newsticker/meldung/VW-zu-Kartellverdacht-Austausch-zwischen-Autokonzernen-ueblich-3784508.html?wt_mc=rss.ho.beitrag.atom

Urheber:

Heise Medien GmbH & Co. KG