Verfassungsbeschwerde gegen Bayerntrojaner und ausgeweitete Vorratsdatenspeicherung

Die Gesellschaft für Freiheitsrechte klagt in Karlsruhe gegen „uferlose Befugnisse“ des bayerischen Staatsschutzes. Es geht vor allem Online-Durchsuchungen, Messenger-Überwachung und den Zugriff auf Telekommunikationsdaten.

Link zum vollständigen Artikel:

https://www.heise.de/newsticker/meldung/Verfassungsbeschwerde-gegen-Bayerntrojaner-und-ausgeweitete-Vorratsdatenspeicherung-3795880.html?wt_mc=rss.ho.beitrag.atom

Urheber:

Heise Medien GmbH & Co. KG