Urteil: Facebook muss Hetz-Beiträge nicht suchen und löschen

Das Landgericht Würzburg hat entschieden, dass Facebook nicht aktiv nach Inhalten suchen muss, die einen syrischen Flüchtling fälschlich und rechtswidrig als Terrorist beziehungsweise Attentäter bezeichnen. Der Betroffene unterlag mit seinem Anliegen.

Link zum vollständigen Artikel:

https://www.heise.de/newsticker/meldung/Urteil-Facebook-muss-Hetz-Beitraege-nicht-suchen-und-loeschen-3646173.html?wt_mc=rss.ho.beitrag.atom

Urheber:

Heise Medien GmbH & Co. KG