Twitter verschärft Vorgehen gegen Mobbing und Hassrede

Jeder kann bei Twitter schreiben – auch Nutzer, die andere beleidigen oder angreifen. Dem Kurznachrichtendienst wurde vorgeworfen, nicht konsequent genug darauf zu reagieren. Jetzt geht Twitter selbst aktiv auf die Suche nach gehässigen Inhalten.

Link zum vollständigen Artikel:

https://www.heise.de/newsticker/meldung/Twitter-verschaerft-Vorgehen-gegen-Mobbing-und-Hassrede-3641398.html?wt_mc=rss.ho.beitrag.atom

Urheber:

Heise Medien GmbH & Co. KG