Telekom komprimiert Videos für StreamOn nicht neu

Die Telekom wandelt Audio- und Video-Streams für ihr Angebot StreamOn nicht um. Das geht aus einem PDF hervor, das die Vertragsbedingungen für Amazon Prime, Netflix und Co. umreißt. HD-Auflösung ist weiterhin möglich, aber auf Kosten des Datenvolumens.

Link zum vollständigen Artikel:

https://www.heise.de/newsticker/meldung/Telekom-komprimiert-Videos-fuer-StreamOn-nicht-neu-3675536.html?wt_mc=rss.ho.beitrag.atom

Urheber:

Heise Medien GmbH & Co. KG