Studie: Milliarden-Einbußen durch gefälschte Smartphones in der EU

Smartphone-Hersteller haben 2015 laut einer Behördenanalyse 4,2 Milliarden Euro Umsatz verloren wegen parallel verkaufter 14 Millionen Imitate. Weltweit werden die Einbußen auf 45,3 Milliarden geschätzt, für Deutschland auf 564 Millionen.

Link zum vollständigen Artikel:

https://www.heise.de/newsticker/meldung/Studie-Milliarden-Einbussen-durch-gefaelschte-Smartphones-in-der-EU-3643295.html?wt_mc=rss.ho.beitrag.atom

Urheber:

Heise Medien GmbH & Co. KG