Steuerstreit mit Apple: Irland will ausstehende Steuern eintreiben

13 Milliarden Euro soll das Land von Apple eintreiben – und will dabei möglichst auf die Justiz verzichten, betont Premierminister Leo Varadkar. Das Land geht aber weiter gegen die Festlegung der EU-Kommission über Apples Steuerschuld vor.

Link zum vollständigen Artikel:

https://www.heise.de/mac-and-i/meldung/Steuerstreit-mit-Apple-Irland-will-ausstehende-Steuern-eintreiben-3897445.html?wt_mc=rss.ho.beitrag.atom

Urheber:

Heise Medien GmbH & Co. KG