Spotify soll Playlists mit Fake-Bands auffüllen, um Kosten zu sparen

Streaming-Dienst Spotify wird beschuldigt, seine Playlists mit Bands aufzufüllen, die es gar nicht gibt. Will Spotify damit etwa Lizenzgebühren sparen? Der Streaming-Dienst widerspricht den Vorwürfen energisch.

Link zum vollständigen Artikel:

https://www.heise.de/newsticker/meldung/Spotify-soll-Playlists-mit-Fake-Bands-auffuellen-um-Kosten-zu-sparen-3769202.html?wt_mc=rss.ho.beitrag.atom

Urheber:

Heise Medien GmbH & Co. KG