re:publica: Künstliche Intelligenz soll Kriegsverbrechen in Videos aufspüren

Die Software „VFrame“ soll mit Hilfe einer Künstlichen Intelligenz dabei helfen, Kriegsverbrechen und Menschenrechtsverstöße in Videos vom Syrienkrieg zu entdecken. Doch die automatische Löschung von Videos durch YouTube erschwert das Vorhaben.

Link zum vollständigen Artikel:

https://www.heise.de/newsticker/meldung/re-publica-Kuenstliche-Intelligenz-soll-Kriegsverbrechen-in-Videos-aufspueren-4041210.html?wt_mc=rss.ho.beitrag.atom

Urheber:

Heise Medien GmbH & Co. KG