"Once-only"-Prinzip: EU-Datenschützer drängt auf Nachbesserungen bei E-Government-Initiative

Die EU-Kommission will es Bürgern im Rahmen des digitalen Binnenmarkts ermöglichen, dass sie ihre persönliche Daten bei Behörden nur einmal angeben müssen. Dem EU-Datenschutzbeauftragten ist die Initiative noch zu schwammig.

Link zum vollständigen Artikel:

https://www.heise.de/newsticker/meldung/Once-only-Prinzip-EU-Datenschuetzer-draengt-auf-Nachbesserungen-bei-E-Government-Initiative-3792852.html?wt_mc=rss.ho.beitrag.atom

Urheber:

Heise Medien GmbH & Co. KG