Nach der Telekom-Großstörung: Mutmaßlicher Hacker wegen Angriff auf Deutsche Telekom festgenommen

Dem Verhafteten wird Computersabotage vorgeworfen. Dafür droht ihm eine Freiheitsstrafe von 6 Monaten bis 10 Jahren. Dem BKA zufolge sollten während des Angriffs vor drei Monaten Telekom-Router Teil eines Botnetzes werden.