"Missing Link": Der Erste, der nichts zu verbergen hatte

Menschen, die nichts verheimlichen, müssen keine Angst vor staatlicher Neugier haben. Der „Nothing to hide“-Spruch findet sich in vielen Datenschutz-Debatten und ist 1918 beim US-Autor Upton Sinclair belegt. In die Politik kam er schon früher.

Link zum vollständigen Artikel:

https://www.heise.de/newsticker/meldung/Missing-Link-Der-Erste-der-nichts-zu-verbergen-hatte-3798545.html?wt_mc=rss.ho.beitrag.atom

Urheber:

Heise Medien GmbH & Co. KG