Managed ROOT SSD vServer ab sofort erhältlich

SSD Managed oder ROOT vServer ? Warum nicht beides zusammen!
NEU: Dedizierte SSD Managed ROOT Virtual-Server mit vollem ROOT-Zugriff!

Unterschied zwischen Managed Server und ROOT Server:

Ein Managed Server wird verwaltet vom jeweiligen Provider; ein Root Server wird verwaltet vom berechtigten Inhaber des Webspace bzw. Servers.

Ein Managed Server bietet die gleichen Funktionen wie ein gewöhnliches Hosting-Paket.

Der einzige Unterschied: Ein Angebot mit Managed Server verfügt über einen eigenen exklusiven Server. Der Dienstleister überwacht die notwendigen Sicherheits-Updates, führt die üblichen Wartungsarbeiten am System aus, sorgt für die anfängliche Konfiguration und Installation sowie den Hardwareersatz. Bei einem ROOT-Server sind Sie widerrum selbst für die vollständige Administration, Pflege und Fehlerbehebung verantwortlich – entsprechende Kenntnisse vorausgesetzt.

Sowohl „Managed-Systeme“ als auch „Root-Server“ haben somit Vor- und Nachteile – und vor allem aber bedeuten sie gewöhnlich einen Unterschied in der Administration und im Preis.

Nicht so bei AIXPRO.

Ab sofort bieten wir Ihnen mit unserer dedizierten Server-Reihe die Flexibilität eines dedizierten ROOT-Servers mit dem Komfort eines Managed-Servers an. Kümmern Sie sich um Ihr Geschäft – wir kümmern uns um Ihre IT Infrastruktur!

Unsere aktuellen SSD vServer Angebote finden Sie unter:
http://www.aixpro.de/ssd-managed-root-vserver.html