Lyrebird: So klingen die synthetischen Stimmen von Trump und Obama

Das kanadische Startup Lyrebird kann aus einer Minute Tonmaterial eine synthetische Stimme basteln, die der Vorlage sehr nahe kommt. Die Technik hat eine ganze Reihe von Einsatzmöglichkeiten, muss aber noch reifen.

Link zum vollständigen Artikel:

https://www.heise.de/newsticker/meldung/Lyrebird-So-klingen-die-synthetischen-Stimmen-von-Trump-und-Obama-3701773.html?wt_mc=rss.ho.beitrag.atom

Urheber:

Heise Medien GmbH & Co. KG