Litauen: Hacker veröffentlichte angeblich Fake News bei Nachrichtenagentur BNS

Nachdem auf der Website der litauischen Nachrichtenagentur BNS eine Falschmeldung über einen Senfgasangriff auf US-Soldaten erschien, geht BNS von einem Hackerangriff aus. Man habe eine rechtswidrige Nutzung eines Administratorkontos festgestellt.

Link zum vollständigen Artikel:

https://www.heise.de/newsticker/meldung/Litauen-Hacker-veroeffentlichte-angeblich-Fake-News-bei-Nachrichtenagentur-BNS-3685866.html?wt_mc=rss.ho.beitrag.atom

Urheber:

Heise Medien GmbH & Co. KG