Großbritannien: Inhaftierungen wegen defekter elektronischer Fußfessel möglich

Die britische Regierung hat einen Defekt gefunden, der bei mehr als einhundert eingesetzten elektronischen Fußfesseln fälschlicherweise eine Manipulation gemeldet haben könnte. Dass jemand deswegen ins Gefängnis musste, schießt sie nicht aus.

Link zum vollständigen Artikel:

https://www.heise.de/newsticker/meldung/Grossbritannien-Inhaftierungen-wegen-defekter-elektronischer-Fussfessel-moeglich-3667743.html?wt_mc=rss.ho.beitrag.atom

Urheber:

Heise Medien GmbH & Co. KG