Google: Neue Richtlinien gegen Hassbeiträge und "Fake News"

Google geht mit neuen Richtlinien gegen falsche Informationen, Hassbeiträge und Rassismus in seinen Suchergebnissen vor. Qualitätsprüfer kennzeichnen diese Inhalte nun gesondert, damit sie der Google-Algorithmus künftig besser erkennen kann.

Link zum vollständigen Artikel:

https://www.heise.de/newsticker/meldung/Google-Neue-Richtlinien-gegen-Hassbeitraege-und-Fake-News-3657335.html?wt_mc=rss.ho.beitrag.atom

Urheber:

Heise Medien GmbH & Co. KG