Deutscher Notebook-Hersteller Tuxedo jetzt mit eigener Linux-Distribution

Tuxedo liefert seine Hardware jetzt mit einer eigenen Linux-Distribution aus. Sie basiert auf Xubuntu 16.04 LTS, nutzt aber einen leicht angepassten Xfce-Desktop und einen modernen Kernel. Letzterer soll die Akkulaufzeit um Stunden steigern.

Link zum vollständigen Artikel:

https://www.heise.de/newsticker/meldung/Deutscher-Notebook-Hersteller-Tuxedo-jetzt-mit-eigener-Linux-Distribution-3762311.html?wt_mc=rss.ho.beitrag.atom

Urheber:

Heise Medien GmbH & Co. KG