Der langsame Abschied der "Schreibmaschinen-Meister" von Rangun

In Europa ist das Geräusch von Schreibmaschinen fast schon vergessen. Aber in den Straßen von Rangun in Myanmar gibt es sie noch alte Olympia-Geräte aus deutscher Produktion. Und auch Lohnschreiber, die darauf tippen. Doch das Gewerbe stirbt.

Link zum vollständigen Artikel:

https://www.heise.de/newsticker/meldung/Der-langsame-Abschied-der-Schreibmaschinen-Meister-von-Rangun-3660322.html?wt_mc=rss.ho.beitrag.atom

Urheber:

Heise Medien GmbH & Co. KG