Creators Update: Microsoft erläutert die Datensammelwut von Windows 10

Microsoft hat endlich detailliert aufgelistet, welche Daten Windows 10 über die Nutzer sammelt. Dazu gehören in der Standardeinstellung viele Surfdaten aus dem eigenen Browser, Daten zur App-Nutzung und Sprach- und Schrifterkennungsinformationen.

Link zum vollständigen Artikel:

https://www.heise.de/newsticker/meldung/Creators-Update-Microsoft-erlaeutert-die-Datensammelwut-von-Windows-10-3675978.html?wt_mc=rss.ho.beitrag.atom

Urheber:

Heise Medien GmbH & Co. KG