"Chef-Masche": Litauer soll Tech-Firmen um mehr als 100 Millionen US-Dollar betrogen haben

Identität, Unterschrift, Firmenname – alles nur geklaut. Indem er sich als Geschäftspartner ausgegeben hat, konnte ein Mann aus Litauen mutmaßlich zwei „international tätige“ US-Technologieunternehmen um mehr als 100 Millionen US-Dollar betrügen.

Link zum vollständigen Artikel:

https://www.heise.de/newsticker/meldung/Chef-Masche-Litauer-soll-Tech-Firmen-um-mehr-als-100-Millionen-US-Dollar-betrogen-haben-3662128.html?wt_mc=rss.ho.beitrag.atom

Urheber:

Heise Medien GmbH & Co. KG