Broadpwn: Kritische iPhone-WLAN-Schwachstelle gestopft

Kurz bevor Details zu einer Sicherheitslücke in Broadcom-Chips veröffentlicht werden, hat Apple das Problem in iOS und macOS ausgeräumt – zwei Wochen nach Googles Android. Die Lücke erlaubt die Kaperung von Geräten per WLAN.

Link zum vollständigen Artikel:

https://www.heise.de/mac-and-i/meldung/Broadpwn-Kritische-iPhone-WLAN-Schwachstelle-gestopft-3779461.html?wt_mc=rss.ho.beitrag.atom

Urheber:

Heise Medien GmbH & Co. KG